Herzlich Willkommen!

Auf dieser Webseite sammeln die Fachberater NwT des Regierungspräsidiums Freiburg Informationen und Materialien rund um Fortbildungen, Schülerwettbewerbe, Schulversuche sowie Didaktik und Methodik des Faches NwT. Einzelne Teile der Seite erfordern eine Anmeldung – die Anmeldedaten erhalten Sie auf den verschiedenen Fortbildungen des Kalenderjahres 2014.

10. Trinationaler Schülerkongress der Naturwissenschaften und Technik in Offenburg

Der 10. Trinationale Schülerkongress der Naturwissenschaften und Technik 2018 mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland findet vom 07. bis 08. Februar 2018 in der Hochschule Offenburg statt.

Im Rahmen des Kongresses präsentieren Schülerinnen und Schüler ihre naturwissenschaftlich-technischen Projekte, die sie im NwT-, NWA- und NuT-Unterricht erarbeitet haben. Darüber hinaus berichten ausgewählte Fachleute über ihre wissenschaftliche Tätigkeit und die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, die Institute der Hochschule zu erkunden und mit dem Fachpersonal zu diskutieren.

Zielgruppe des Schülerkongresses sind Schülerinnen und Schüler des naturwissenschaftlich-technischen Profils an allgemeinbildenden Gymnasien, der Real- und Gemeinschaftsschulen ab Klasse 9. Grundlegende Kenntnisse im Französischen sind hilfreich und wünschenswert.

Die Schülerinnen und Schüler sowie Begleitpersonen werden vom Veranstalter eingeladen. Die
Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden übernommen. Die Details der Ausschreibung entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet sich unter https://www.biovalley-college.net/sch%C3%BClerkongresse/trinationaler-sch%C3%BClerkongress/

AppNight der Bayer-AG 10.11.2017

Vom 10. bis 11. November 2017 lädt die Bayer AG informatikinteressierte Schüler der 10. bis 13. Klassenstufe zur 3. Bayer AppNight in Leverkusen ein. Die Kosten für Anreise, Teilnahme, Übernachtung und Verpflegung werden vom Veranstalter übernommen.

Laut Angabe des Veranstalters erhalten die Schülerinnen und Schüler dort durch interaktive Vorträge und Übungen spannende Einblicke in die Anwendungsgebiete der Wirtschaftsinformatik und können sich mit dualen Studenten und Referenten der Bayer AG austauschen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bit.ly/bayer-appnight

RoboRave 2017 in Lörrach

Am 17./18. November 2017 trägt das phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V. zum zweiten Mal den internationalen Roboter-Wettbewerb RoboRAVE 2017 aus, der sich an Schülerinnen und Schüler in der Altersstufe zwischen 10 und 20 Jahren richtet. Auch internationale Teams aus der ganzen Welt sind willkommen. Teilnehmen können privat organisierte Gruppen, aber auch Teams von Robotik-AGs der Schulen. 

 

Beim RoboRAVE Wettbewerb lassen Schülerinnen und Schüler ihre selbstentwickelten Roboter gegeneinander antreten. Im Vordergrund stehen der Spaß am Lernen, gegenseitiger Austausch und Teamarbeit. Teilnehmen können private Initiativen als auch Teams von Schulen. Diese Wettbewerb könnte eine Herausforderung für Informatik-AG von Schulen sein oder für SchülerInnen die in Ihrer Freizeit programmieren eine Möglichkeit bieten ihr Können zu zeigen.

Der RoboRAVE Wettbewerb ist unabhängig und offen für jede Hardware und Software Plattform.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung gibt es auf http://www.roborave.de.

 

Ideenwettbewerb des „Forum Luft und Raumfahrt“ ab Klasse 8

Mit der Aufforderung, einen eigenen Tag im Weltraum zu schildern wendet sich der Verein „Forum Luft- und Raumfahrt“ an Schülerinnen aus Klasse 8, die hierzu einen Präsentation, einen Film oder eine Animation einreichen und als Gewinner (neben anderen Preisen) ihre Produkte auf dem Raumfahrttag am 17.10.2018 vorstellen dürfen.

Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2018, Abgabetermin der 15.08.2018.

Nähere Informationen unter www.vonBWinsALL.de.